top of page

Webinar mit RAin Verena Finkenberger

Brauche ich ein Testament?

Aufzeichnung von November 2023 - kostet 0€

Erfahre, ob du in deiner konkreten finanziellen und familiären Situation ein Testament brauchst!

Bildformat - 2023-11-23T093312.635.png
Design ohne Titel (88).png

Bekannt aus:

Glückliche Familie

Was du erfahren wirst...

Inhalte aus dem Online-Webinar

01

Klarheit erlangen

Nach dem Live-Webinar hast du Klarheit darüber, ob du in deiner persönlichen Situation ein Testament benötigst (oder deine Mutter, dein Vater...)

03

02

Typische Fallstricke erkennen

Du wirst Fallstricke erkennen und damit typisch verbundene Schwierigkeiten, die in deiner familiären Situation auftreten können (denn die gesetzlichen Vorschriften sorgen nicht dafür, dass die von dir gewünschten Personen ohne Streit erben).

Vorsorgen

Du hast ein beruhigendes Gefühl, weil du das Thema endlich angegangen bist, anstatt es nur länger vor dir herzuschieben. 

04

Für andere Familienmitglieder mitdenken 

Du weißt sogar, ob deine alleinerziehende Schwester oder deine ledige Tante ein Testament benötigt und kannst es ihnen weitertragen. 

05

Selbst ohne Streit erben

Durch die Beschäftigung mit dem Thema hast du Sicherheit gewonnen, auch was dich als künftigen Erben eines verstorbenen Angehörigen betrifft, weil du wichtige Infos zu dem Thema Erben & Vererben erhältst.

06

Weiteres Vorgehen

Nach dem Live-Webinar hast du Klarheit über deine nächsten Schritte im Bezug auf die Testamentserstellung. Du weißt, wohin du dich wenden kannst und wie das weitere Vorgehen aussieht.

Bist du hier richtig?

Für wen ist das Webinar geeignet?

Mich erreichen immerzu Nachrichten, wann der richtige Zeitpunkt für ein Testament wäre. In welchem "üblichen Alter" sich meine Mandanten befinden, wenn sie mit der Erstellung eines Testamentsentwurfs an mich herantreten. 

Doch das Alter spielt im seltensten Fall eine Rolle...

Dass wir alle nicht wissen, wann wir ableben, brauche ich dir wohl nicht zu sagen. Keinesfalls soll mein Herantreten an dich einen negativen Vibe haben.

 

Mir geht es vielmehr um deine Vorsorge:

Es gibt nicht DEN passenden Moment für ein Testament und DIE passende familiäre oder finanzielle Konstellation für die konkrete Vorsorge.

Egal, ob du ledig, verheiratet, verwitwet, kinderlos, alleinerziehend bist oder in einer Kleinfamilie oder Patchworkfamilie lebst:

Deine INDIVIDUELLEN Umstände sind entscheidend!

 

Daher ist für die Frage, wann du dich um deine Vorsorge kümmern solltest, immer der richtige Zeitpunkt JETZT.

Paar

Es gibt so viele Missverständnisse im Erbrecht

Gefährliches Halbwissen führt zu unvorhersehbaren Streitfällen in den besten Familien!

Wenn du glaubst, dein Ehepartner beerbt dich automatisch allein, liegst du falsch! 
Genauso wenig erhält jedes Familienmitglied, welches enterbt wird, den Pflichtteil zugesprochen! 

Ein selbsterstelltes Testament kann man auch am PC schreiben? Weit gefehlt! 


Diese (und noch viel mehr) weitverbreiteten Irrglauben höre ich fast täglich in der Zusammenarbeit mit meinen Mandanten. Oft kommt die Erkenntnis der streitenden Angehörigen im Erbfall viel zu spät: “hätten wir doch ein (rechtskräftiges) Testament vorgefunden, jetzt liegt der Fall schon vor Gericht”.  

 

“Das wird uns nicht passieren, wir verstehen uns ja so gut”, denkst du dir jetzt? Ich kann dir versichern, dass kaum einer meiner Mandanten mit Streit nach dem Todesfall gerechnet hat und plötzlich tief erschüttert vor mir in der Kanzlei sitzt. 

 

Melde dich jetzt zu meinem Webinar an und finde Klarheit darüber, ob du in deiner individuellen Situation ein Testament benötigst (oder deine Mutter, dein Vater, deine Schwester in Patchworkfamilie, etc.) Es können alle nur profitieren.
 

"Brauche ich ein Testament?" - Das erwartet dich!

ONLINE

Du kannst ganz bequem vom Sofa zu Hause aus teilnehmen. Du brauchst keine spezielle Software, ein Tablett oder ein Laptop reicht. Deine Kamera und dein Ton sind nicht notwendig. 

AUFZEICHNUNG

Mit über 900 Live- Teilnehmern fand das Webinar im November 2023 statt. Alle Fragen meiner Community habe ich inhaltlich eingearbeitet. Du erhältst eine Aufzeichnung dieser Live-Veranstaltung.

ANSCHAULICH

Ich erkläre dir alle Inhalte kompakt auf den Punkt gebracht, anschaulich auf deine Situation und ganz ohne Fachchinesisch. Investiere diese 45 Minuten in deine Vorsorge!

SOFORTIGER ZUGANG

Sobald du dich mit deiner E-Mail-Adresse eingetragen hast, erhältst du sofortigen Zugang zum Webinar. Du kannst immer wieder darauf zurück greifen.  

Bild querformat (80).png

Über mich

Mein Name ist Verena Finkenberger

Ich bin Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht und für Familienrecht und Testamentsvollstreckerin.
In den letzten 10 Jahren habe ich unterschiedlichste Konstellationen kennengelernt, wie Menschen nicht nur ihr eigenes Vermögen zerstören, sondern auch das, welches sie geerbt haben.
So oft werden meine Mandanten mit unerwarteten und unangenehmen Situationen konfrontiert - in Folge eines fehlenden oder unwirksamen Testaments, also Folge von fehlender Vorsorge des Verstorbenen.


Aber auch fehlendes Wissen über die rechtlichen und auch menschlichen Folgen, die eintreten, wenn mehrere Menschen zusammen erben, sorgen für Unmut, Ärger und Streit. Insbesondere dann, wenn sich diese Menschen nahestehen.

 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, nicht nur auf die Paragraphen, sondern auf die Emotionen dahinter zu schauen und meinen Mandanten zu helfen.

Daher melde dich an und finde heraus, wie du vorsorgen kannst, um deine Wünsche bezgl. deines Nachlasses zu äußern und Streit schon vorab zu vermeiden!
 

bildhomepage4.JPG

Bereits mehr als 1.500 TeilnehmerInnen in meinen Programmen

Testamentserstellung

Workshops und Online-Kurse für alle, die Verantwortung übernehmen und Vorsorgen möchten, um ihren Nachlass nicht dem Schicksal (oder dem Staat) zu überlassen

Erben & Vererben

Informationen und Kurse an für jeden, der spürt, dass er mehr wissen möchte und dass es beim Erben und Vererben nicht nur um das Geld geht.

Community-Support

Über 45.000 Follower auf meinen Social Media Kanälen profitieren fast täglich von wertvollen Informationen und konkreten Mandats-Fällen aus über 10 Jahren Erfahrung als Fachanwältin für Familien- und Erbrecht

Kundenstimmen

Das sagen über 900 begeisterte TeilnehmerInnen

Häufig gestellte Fragen

Warum ist der Kurs kostenfrei?

Für die Inhalte des Kurses könnte ich Geld in Höhe eines Erstgesprächs-Honorar verlangen. Da es mir jedoch eine Herzensangelegenheit ist, jeder und jedem klar aufzuzeigen, wann und in welchen Konstellationen ein Testament sinnvoll ist oder nicht, gebe ich den Kurs kostenfrei raus. Wie lange das noch so bleiben wird, steht noch nicht fest. 

Was passiert nach der Buchung?

Du klickst einfach auf den Button und trägst dich mit deiner E-Mail-Adresse ein. Du erhältst im Anschluss direkt den Zugang zum Webinar zugesendet und kannst sofort starten. Keine versteckten Kosten!

Bring doch deinen Mann und/ oder Schwester, Bruder, Mutter, Vater einfach mit. Alle können von den Inhalten profitieren! 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Für alle, die Verantwortung übernehmen und vorsorgen wollen! Denen es nicht egal ist, was mit ihrem Nachlass passiert. Du wirst demnächst erben? Schau dir das Webinar an, um zu wissen, was jetzt zu tun ist! Du bist Teil einer Patchworkfamilie? Komm dazu! Egal in welcher familiären Konstellation du dich befindest - du wirst danach schlauer sein!

Auf welche Inhalte gehen Sie ein?

Wir reden über Erbgemeinschaften, gesetzliche Erbfolge und was es mit dem Pflichtteil auf sich hat. Wir gehen auf konkrete Fallbeispiele ein und räumen mit den Missverständnissen im Erbrecht auf! 

Frau sitzt am Wasser

Live-Webinar - Aufzeichnung von November 2023

Brauche ich ein Testament?

Melde dich jetzt an und erhalte den Zugang zum Webinar direkt im Anschluss in dein E-Mail-Postfach. 

* Mit der Eintragung erklärst du dich einverstanden, in regelmäßigen Abständen meinen Newsletter zu erhalten. Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich abzumelden. Deine Daten sind bei uns sicher. 

Disclaimer: Diese Online-Veranstaltung ist keine Rechtsberatung und ersetzt auch keine. 

bottom of page